Deutsches Uhrenportal

Die Plattform für
Deutsche Uhrmacherkunst


Die neue Lunova von Mühle-Glashütte ist ein Statement der Individualität – reduziert-cool, wenn die anderen klassisch sein wollen, sportiv, wenn der schwarze Anzug angesagt ist und elegant, wenn alle casual tragen. Sie glänzt nicht nur mit den bekannten nautischen Tugenden des unabhängigen Glashütter Familienunternehmens: Präzision, Robustheit und beste Ablesbarkeit. Sondern erweitert diese mit einem für Mühle-Glashütte neuartigen, besonders edlen Gehäuse-Design, bei dem ungewöhnlich viele Oberflächen poliert sind.

 

Mühle-Glashütte: Lunova Familie

 

Daher stammt auch der Name dieser neuen Uhrenfamilie. Den ersten Teil trägt das lateinische Wort „lumen“ bei. Es kann Glanz, Licht oder Leuchten bedeuten. Der zweite Teil stammt vom lateinischen Wort „novus“, was mit neu, frisch oder jung übersetzt werden kann. 

 

Eine anstrengende Arbeitswoche geht zu Ende. Endlich ist „Freitag“ in der Wochentaganzeige der Lunova Tag/Datum zu lesen – während in der Termin-Erinnerung des Smartphones  „Jazz-Keller Südstadt, 20 Uhr“ erscheint. Wenige Stunden später: Der Jazz-Keller ist bis auf den letzten Platz gefüllt und die Gäste lauschen entspannt den Interpretationen der Klassiker von Miles Davis und Louis Armstrong. Der Mann am Piano überzeugt mit seinen Improvisationen – während die Lunova Tag/Datum in Sachen Gewicht ganz weit vorne liegt.

 

Mühle-Glashütte: Lunova Tag/Datum

 

 Der besondere Tragekomfort wird durch die Verwendung von Titan gewährleistet und macht die Lunova Tag/Datum darüber hinaus besonders widerstandsfähig – hoher Tragekomfort trifft auf extreme Robustheit. Darüber hinaus sind die Zeiger und Ziffern großzügig mit der Leuchtmasse Super-LumiNova belegt, sodass im dunklen Raum und bei Dunkelheit auf dem Heimweg die Zeit klar erkennbar bleibt.

In der Hektik der Großstadt ist kein Tag wie der andere. Die Lunova-Modelle von Mühle-Glashütte verbinden über Jahre gewachsene Uhrmachertradition mit einem modernen Design – Uhren, wie gemacht für Menschen, die ihrem eigenen Licht folgen.

 

Technische Details 

  • Uhrwerk:            
    SW 220-1, Automatik; Version Mühle mit patentierter Spechthalsregulierung, eigenem Rotor und charakteristischen Oberflächenveredelungen. Sekundenstopp. Schnellkorrektur für Datum und Wochentag. 38 h Gangreserve.
  • Gehäuse:            
    Titan gebürstet/poliert. Doppelt entspiegeltes Saphirglas. Boden mit Sichtfenster. Verschraubte Krone. Ø 42,3 mm; H 11,0 mm. Wasserdicht bis 10 bar.
  • Band:                  
    Krokolederband mit Dornschließe aus Titan.
  • Zifferblatt:          
    Farbe Schwarz. Applizierte Indizes. Stundenmarkierungen und Zeiger mit Super-LumiNova belegt.

 

Mühle-Glashütte: Lunova Tag/ Datum

 

 

 

LINKS: 

 

 

Zum Seitenanfang
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.